Erstellen, prägen und verkaufen Sie Ihre NFTs weiter Milbyz.com 

 

Erster Schritt, haben Sie Ihre NFTs erstellt?

 

So prägen Sie Ihre eigenen NFTs

Was ist ein NFT?

NFT steht für Non-Fungible Token. Jeder kann digitale Inhalte (Dokumente, Bilder, GIFs, Videos, Musik …) in der Blockchain erstellen und eine einzigartige und tokenisierte Version davon erstellen. Es wird von Erstellern von Inhalten verwendet, um ihre Arbeit digital und sicher zu „signieren“ und ihr Eigentum und ihre Gültigkeit innerhalb der Blockchain zu besiegeln. Die Tokenisierung digitaler Dateien ermöglicht auch die gemeinsame Nutzung von Dateien mit Übertragung von Eigentumsrechten ohne Risiko einer Kopier- oder Urheberrechtsverletzung.

More infos about NFTs on Wikipedia

Dateien, die als NFTs tokenisiert und aufgelistet werden können Milbyz.com

Bilder

(png, gif, jpeg…)

Musik & Audio

(mp3, mpeg4…)

Videos

(mp4, mov, avi…)

Dokumente

(Dokumente, pdf, ppt…)

Verträge

(Rechtsdokumente, Leasing…)

Echtheitszertifikate

 

Spielgegenstände & Vergünstigungen

Jede andere digitale Datei

Prägen Sie Ihre NFTs

Milbyz NFT-Minter is an Multi-Chain NFT creation tool 👌

Create your own NFT in just few clicks.

Connect a web3 wallet MetaMask or Wallet Connect.

Wie verkaufe ich NFTs Legaly auf Milbyz.com

To sell NFTs on Milbyz, you first need to be a verified : Individuums, self employed, company, association. (KYC)

Bitte überprüfen Sie die Gesetzgebung Ihres Landes zum Verkauf von NFTs. Mehr Infos.
 

Entscheiden Sie nach der Verifizierung, wie Sie Ihre NFTs verkaufen möchten: Wie gewohnt Produkt, ein Auktion, eine Lotterie or Gruppenkaufangebote. Bearbeiten Sie es und in der Beschreibung hinzufügen :

  • Ihre Wallet-Adresse (öffentlich). Dies ist die Wallet-Adresse, die Sie zum Erstellen der NFTs verwendet haben. Es ist wie Ihre persönliche Unterschrift auf dem NFT. Deshalb ist es wichtig für dich um den Zugriff auf Ihre Brieftasche nicht zu verlieren.
  • Die öffentliche Adresse des NFTs, das Sie verkaufen. (Kann gefunden werden, indem Sie die NFTs-Details überprüfen). Auf diese Weise können Käufer überprüfen, ob die NFTs existieren.
  • Die Blockchain wurde verwendet, um den NFT zu prägen. Wenn Sie verwendet haben, verwenden Sie dies Lernprogramm Um es zu prägen, schreiben Sie dann „Geprägt auf: Polygon MATIC“

Teilen Sie dann den Link oder QR des Produkts mit Ihren Fans, Ihrer Community oder Ihren Kunden. Sie können auch einen Mitgliedschaftslink erstellen, um weitere Vorteile zu erhalten (Erfahren Sie mehr über das Milbyz-Partnerprogramm).

Wichtig: Sie sind dafür verantwortlich, die NFTs spätestens 24 Stunden nach dem Kauf an den Käufer zu senden. Milbyz verfolgt die Blockchain, um sicherzustellen, dass Sie die NFTs geliefert haben, bevor die endgültige Zahlung an Sie freigegeben wird.

Warum ist der Verkauf von NFTs legal? Milbyz.com

 

Milbyz.com ist ein Primärmarkt die es Unternehmen, Verbänden, Selbstständigen und Einzelpersonen ermöglichen, NFTs auf legaler Grundlage zu prägen und zu verkaufen.

Es handelt sich um einen legalen Verkauf, da die Plattform Folgendes sicherstellt:

  • – Der Käufer kann mit Bankkarte und Kryptowährungen bezahlen, aber der Verkäufer erhält immer fiat Geld (seine Landeswährung).
  • – Für die Transaktion wird sowohl dem Käufer als auch dem Verkäufer eine Rechnung zur Verfügung gestellt.

Sekundärmärkte ermöglichen den Kauf und Verkauf von NFTs während anonymer Transaktionen, die ausschließlich in Kryptowährungen bezahlt werden. Die Herkunft der Gelder ist immer unbekannt, was bedeutet, dass Risiken in Bezug auf Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung bestehen. Dies macht sie besonders riskant für Künstler und legale Unternehmen, die legal verkaufen möchten. 

Mit der Milbyz.com, Verkäufer sind vollständig verifiziert (KYC), da sie ihre Prägeadresse (Signatur) in ihrem Profil angeben müssen. Durch die Offenlegung der Unterschrift des Verkäufers in seinem Geschäft kann jeder überprüfen, ob die Adresse des Verkäufers echt ist und die geprägte NFT ein Original ist.

Warum ist es sicher, NFTs zu verkaufen? Milbyz.com

Der Verkauf von Kryptowährungen auf Milbyz.com ist derzeit verboten Mehr Infos.
 

Auf Sekundärmärkten gibt es 2 verschiedene Arten von Betrug:

Identity Theft : Der Verkäufer gibt vor, eine Brieftasche zu besitzen, die er nicht kontrolliert.

NFT-Kopie : Der Verkäufer kopiert das Bild eines anderen NFT und verwendet es, um gefälschte NFTs zu prägen (nicht von der Originalsignatur)

Die folgenden Szenarien veranschaulichen betrügerisches Verhalten und wie damit bei Milbyz umgegangen wird. Dies gilt für NFTs oder andere auf Milbyz.com verkaufte Artikel:

  • Schritte 1 : Der Käufer hat die falsche NFT vom Verkäufer erhalten: Finden Sie Rechtsstreitigkeiten direkt mit dem Verkäufer: Senden Sie die falsche NFT an den Verkäufer zurück, damit dieser Ihnen eine gute NFT zusendet. Falls nicht behoben, siehe Schritte 2 und 2.1.
  • Schritte 2 : Der Käufer hat die NFT nach 7 Tagen nicht vom Verkäufer erhalten: Eröffnen Sie einen Einspruch und das Geld wird zurückgestellt. Der Verkäufer hat 48 Stunden Zeit, um die Übertragung des verkauften NFT von seinem angezeigten Wallet auf das Wallet des Käufers zu rechtfertigen. Wenn der Verkäufer die Transaktion nicht rechtfertigen kann, wird sein Konto ist vorübergehend gesperrt, Käufer werden zurückerstattet und nach Untersuchung Verkäuferkonto ist verboten.
  •  Schritte 2.1 : Der Käufer hat eine NFT erhalten, die mit einer anderen Signatur geprägt wurde als im Profil des Verkäufers/der NFT-Beschreibung angezeigt: Käufer eröffnet Berufung und meldet Verkäufer. Verkäuferkonto ist verboten, und Käufer zurückerstattet. Laden ist geschlossen und  the seller expose themselves to legal action.

Jetzt abheben Milbyz NFT#1

Unbegrenztes Angebot. Holen Sie sich die besten ID  :-)

Milbyz NFT#1-Logo

MILBYZ

MetaMask x Milbyz
MetaMask x Milbyz

Sie müssen das Netzwerk hinzufügen Polygon | MATIC

ℹ️ Allgemeine Fragen

Jeder Vorschlag oder Frage: Kontakt